Freitag, 13. Februar 2015

Manchmal häkel ich auch...

Nicht nur bei meinen Nähprojekten gibt es UFOs. Besonders viele UFOs lauern in der Schublade, die meine Wolle beherbergt. Das ist eine seeeehr große Schublade...
Ich habe eine zeitlang zum Beispiel total gerne Granny Squares gehäkelt. Aus diesen hier sollte eine Tasche entstehen.


Aber mehr als diese 8 Grannys, die bestimmt seit über 2 Jahren ein Dasein in der besagten großen Schublade fristen, sind es bisher leider nicht geworden...

Durch ein 'gefällt mir' einer Bekannten auf Facebook stieß ich dann Anfang Januar auf das 'Projekt Jahresdecke' von Hasenohr.

Ein Jahr lang jeden Tag eine Reihe häkeln, angefangen mit 365 Luftmaschen...

Da fiel mir die schön bunte Wolle ein, die ich noch von dem angefangenen Taschenprojekt liegen hatte. Eingestiegen bin ich am 09.01.2015 und hab dann relativ schnell bis Tag 11 aufgeholt.


Dies ist nun die bis Tag 41 (10.02.2015) entstandene Decke.



Zum Glück schafft man es auch, an einem Tag mal 2 oder 3 oder mehr Reihen zu häkeln, so dass es nicht schlimm ist, wenn man an einem Tag mal keine Zeit hat.

Ich bin auf das Endergebnis gespannt und lasse Euch an den Fortschritten teilhaben. Ein UFO darf diese Decke nicht werden, denn dann müsste ich mir eine noch viiiiiel größere Schublade anschaffen :-)

Ansonsten wird hier fleißig an den Faschingskostümen meiner beiden Jungs gewerkelt. Am Rosenmontag wird im Kindergarten zum Thema 'Märchen' Karneval gefeiert und ich bin mal wieder auf den letzten Drücker unterwegs...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen