Freitag, 9. Oktober 2015

Nun ist mein Großer ein Schulkind...

...  und das schon seit dem 02. September.

Als es darum ging im Sommer, einen Schulranzen auszusuchen hatte mein Großer nur einen Wunsch: mit StarWars sollte er sein. Ich hatte mich aber zwischenzeitlich auf einen ErgoBag eingeschossen. Den gibt es allerdings nicht mit StarWars-Motiven. Im Geschäft hat er dann auch nur 2 Ranzen anprobiert. Einen mit einem StarWars-Motiv und einen ErgoBag. Und da waren sie wieder mein 2 Probleme... Er wollte StarWars, ich ErgoBag. Der Verkäufer brachte mich dann aber glücklicherweise auf eine gute Idee: "Wenn man nähen kann, könnte man die 'Kletties' des Ranzens ja auch StarWars-mäßig selber gestalten." "Guter Mann, ich KANN nähen. Das kriege ich irgendwie hin."

Dieses Argument zog auch bei meinem Großen und der Schulranzen-Kauf war dann doch schneller erledigt als erwartet.



Die Kletties sind erst 6 Tage vor Einschulung in meinem eigentlichen Patchwork-Nähkurs entstanden. Mal wieder kurz vor knapp :-)



Passend zum Thema habe ich dann auch die Schultüte genäht.




Auf der Suche nach diesem StarWars-Stoff bin ich fast verzweifelt. Ich hatte ihn online bestellt und bekam dann ein paar Tage später eine eMail, dass er leider nicht mehr lieferbar sei. Da ich ja immer 'gerne' alles auf den letzten Drücker mache, lief mir langsam die Zeit weg. Zum Glück habe ich den Stoff dann doch noch in den Weiten des www gefunden. Um rechtzeitig fertig zu werden, habe ich auch die Schultüte in meinem Patchwork-Nähkurs genäht. Ich glaube meine Patchwork-Decke braucht noch Jaaaaaahre bis zur Fertigstellung. Schon zu oft habe ich 'muss unbedingt noch schnell fertig werden - Dinge' dort mit hingenommen, die mit Patchwork nicht das geringste zu tun hatten.

Nun muss ich nur noch dass Kisseninlett nähen und füllen, damit die Schultüte künftig als Kuschelkissen dienen kann.

Ein einigermaßen farblich passendes T-Shirt ist auch noch entstanden. Das wollte der Sohnmann aber am Liebsten gar nicht anziehen und wenn, dann nur unter der geschlossenen Sweatshirtjacke. Okay, war ein Kompromiss. Und irgendwann hat er die Jacke doch stolz geöffnet.


Hier noch einmal das ganze Ensemble:



Ein großer Dank geht an Oma und Opa - die Sponsoren des Schulranzens!!


Schnittmuster: Schultüte nach einem Tutorial von Lillesol und Pelle, Kletties selbst ausgedacht, T-Shirt Raglanshirt von Klimperklein
Stoff: StarWars-Stoff von quiltmania, Jersey des T-Shirts aus meinen Beständen, Plott von hier


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen