Dienstag, 2. Februar 2016

Eine Fuhre Raglanshirts - Teil 1

Bevor der Minimann aus der 98 rausgewachsen ist, muss ich unbedingt noch die Raglanshirts zeigen, die ich schon vor einer Ewigkeit für ihn genäht habe.

Eine Freundin fragte mich bei einem Strandbesuch, ob der Minimann denn wohl die gleiche Größe trägt, wie ihr etwa 1,5 Jahre jüngerer Sohn...

Zugegeben, das Shirt, das der Minimann an dem Tag trug war schon etwas knapp am Bauch und an den Armen :-)

Für mich war das natürlich ein Ansporn schnell neue Shirts zu nähen. Passenderweise war kurz danach das Lillestoff-Festival. Dort habe ich mich erstmal mit Stoff eingedeckt. Für 98 braucht man ja zum Glück nur einen halben Meter. So wurden es ein paar mehr Stoffe :-)

Aber das erste Shirt ist tatsächlich aus Stoff entstanden, den ich schon hatte. Die Inspiration habe ich allerdings beim Lillestoff-Festival bekommen. Dort hing so ein schönes Shirt als Designbeispiel, das ich fast eins zu eins nachgenäht habe:


Den 'Ninja-Stoff' hatte sich mein Großer irgendwann mal ausgesucht. Aber ich glaube, er findet ihn inzwischen uncool.


Hier habe ich das erste Mal Ärmelpatches genäht. Sonst landen die meist nur auf den Knien von Hosen.


Die Sternapplikatioon passte soooo gut. Das musste ich einfach nachmachen. 


Der Saum wurde natürlich gecovert. Ich glaube inzwischen gibt es kein Kleidungsstück, bei dem ich die Cover nicht einsetze. 

Diesen Stoff fand ich auch so schön. Vielleicht passt der noch ein bißchen besser zum Sommer. Aber ich musste ihn unbedingt gleich vernähen. Ein kleines Reststück habe ich noch. Eventuell reicht das noch für ein T-Shirt, oder zumindest für die Vorderseite eines T-Shirts. 




Hier noch ein Drachenkämpfer-Shirt:



Und dieser Stoff ist sooooo schön retro:



Alle Shirts sind nach dem Schnittmuster Raglanshirt von Klimperklein entstanden. Das passt bei uns einfach perfekt.

Außer diesen sind noch ein paar mehr Raglanshirts aus 'Nicht-Lillestoff-Stoffen' entstanden. Die zeige ich die Tage dann auch noch. 

Und tatsächlich liegt noch ein Shirt zugeschnitten und noch nicht zusammen genäht aus schönen Lillestoff-Pandabären hier rum. Ich weiß nicht, ob es sich lohnt, das noch zusammen zu nähen. 

Verlinkt bei Made4BOYS.



Schnittmuster: Raglanshirt von Klimperklein
Stoff: gemusterte Jersey - Lillestoff, Streifenjerseys vom Lieblingsstoffladen vor Ort Jippel, Bündchen von Stoff und Stil und Jippel

(Dieser Post enthält keine Werbung. Die Stoffe und Schnittmuster habe ich selbst finanziert und erhalte auch keine Gegenleistung für die Nennung der Bezugsquellen.)












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen