Donnerstag, 11. Februar 2016

Krachmacher trifft auf Lady Ophelia

Plotten macht süchtig!!! Und seit ich meine Transferpresse habe noch viel mehr.
Bisher hatte ich mich allerdings noch nicht getraut, mehrfarbig zu Plotten. Da kam der Aufruf zum Probeplotten für das Wiener Mädchen gerade richtig. Und ich durfte tatsächlich im Team sein.
Das hat sooooo einen Spaß gemacht!!! Das Team war sehr harmonisch und es sind ganz viele tolle Sachen entstanden. Jederzeit gerne wieder!

Ich habe während des  Probeplottens mehrere Kleidungsstücke mit den coolen Krachmacher-Plotts verschönert.

Als eines der letzten Projekte ist dieses Shirt nach dem Schnittmuster Lady Ophelia von mialuna ist für mich entstanden.


Ich habe gelernt: mehrfarbig plotten ist einfacher, als ich dachte. Auch mit Glitzerfolie.


Bisher hatte ich Lady Ophelia nur als Kleid genäht. Ich finde, als Shirt macht es auch eine gute Figur. Da werden bestimmt auch noch einige folgen.


Beim Wiener Mädchen gibt es auch immer wieder ganz tolle Tutorials zum Thema plotten. Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei.

Ich überlege mir jetzt, was ich als nächstes beplotte... Und mache mir vielleicht endlich mal ein Hinweisschild mit "Spiegeln nicht vergessen" :-)

Verlinkt bei RUMS.


Beitrag enthält Werbung.



Schnittmuster: Lady Ophelia von mialuna
Plottdatei:  Krachmacher vom Wiener Mädchen 
Stoff: aus einem neuen Stoffladen hier vor Ort



Kommentare:

  1. gefällt mir total gut und der plott ist der knaller. steht dir auch klasse.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen