Donnerstag, 21. April 2016

Eine BeeShorty für mich

Ich gebe das Hoffen auf Sonne und Wärme ja nicht auf... Und wenn es endlich soweit ist, bin ich vorbereitet! Ich habe mir nämlich eine kurze Hose genäht.


Entstanden ist sie während eines Probenähens für BeeKiddi.

Die Shorts wird vorzugsweise fast überall mit offenen Kanten genäht. Beim Nähen muss man daher etwas 'umdenken', aber danach ist die Shorts superschnell genäht.

Schon lange wollte ich mal eine Negativ-Applikation probieren. Und zum Stil dieser Hose passt es besonders gut, finde ich. Sowohl Vorderseite als auch Potasche wurden damit verziert.


Da die Probenähzeit auch noch während unseres Osterurlaubs war, habe ich die Hose kurzerhand mitgeschleppt und dort das Fotoshooting gemacht.


An dem Tag war es allerdings ziemlich windig und ich musste immer aufpassen, dass meine Haare nicht komplett ins Gesicht wehen.


Seit gestern gibt es das Ebook. Sowohl für Frauen, als auch für Männer oder auch als Kombi-Ebook. Eine Kinderversion ist derzeit noch in Arbeit. Man kann also bald die gesamte Familie mit BeeShortys ausstatten.



Verlinkt bei RUMS.

(Das Schnittmuster wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.)


Schnittmuster: BeeShorty von BeeKiddi
Stoff: Jersey Sweat von Evli's Needle (Reste aus der Stoffkiste)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen