Donnerstag, 21. Juli 2016

Statement-Flashmob oder Plotterkettenbrief

Die Idee zu diesem Plotterkettenbrief oder Statement-Flashmob im Internet stammt von der lieben Sonja vom Wiener Mädchen.

Was habe ich mich gefreut, als ich Mitte Juni einfach so zwei sehr schöne Plotterdateien von ihr geschickt bekam. Und natürlich mache ich mit.


Mehr Infos zum Hintergrund dieser Idee findet ihr beim Wiener Mädchen.

Ich habe mal wieder eine Lady Ophelia von mialuna genäht.


Diesen Stoff und die Idee zur Kombi mit pink und pinkem Plott habe ich schon seit dem seinerzeitigen Probenähen. Nun hatte ich endlich den passenden Plott.


Für den pinken Streifen in der Mitte habe ich einfach die unteren 5 cm der Schnittteile des Oberteils abgetrennt und aus dem pinken Jersey zugeschnitten. (Dann natürlich überall Nahtzugabe gegeben.)


Ich nähe nun ja schon eine ganze Weile, aber irgendetwas neues gibt es auch für mich immer. Hier habe ich zum Beispiel zum ersten Mal Knöpfe mit der Nähmaschine angenäht. Was für eine geniale Erfindung!!! Denn ich hasse Knöpfe annähen...


Den amerikanischen Ausschnitt habe ich dieses Mal über die gesamte Länge am Vorderteil fest gesteppt. Das gefällt mir sehr gut , so klafft nichts auf, wenn man sich bewegt. Der Knopf ist also nur Fake :-)


Neben dem Ausschnitt wurde natürlich auch der Saum gecovert. Hach, ich liebe meine Cover (zumindest meistens)!

Nun werde ich diese Datei an Frauen weiter schicken, die ich für stark, schön, inspirierend und einfach wunderbar halte. Und vielleicht haben die ja auch Lust, bei diesem Plotterkettenbrief mitzumachen.


#iambeautifulbecauseiamawareofmyflaws

Verlinkt bei RUMS.


Schnittmuster: Lady Ophelia von mialuna
Stoff: von Jippel
Plott: Datei vom Wiener Mädchen

Kommentare:

  1. Knöpfe mit der Nähmaschine annähen - das pack ich nicht. Dein Kleid ist wunderbar. Den Stoff finde ich superschön.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Jenny 😊
      Ich habe mir die Anleitung der Nähmaschine raus gesucht und einfach gemacht. Hat gut geklappt, mache ich jetzt nur noch so 😊 Ich habe dafür einen speziellen Nähfus, damit geht es ganz einfach.

      Löschen