Mittwoch, 19. Oktober 2016

Sweatjacke Sky

Schon vor längerer Zeit ist diese Sweatjacke für den Minimann entstanden.


Genäht habe ich sie aus 'Resten' aus meiner Stoffkiste. Der Piratenstoff reichte gerade noch so für Vorder- und Rückenteil und die Seitenteile der Kapuze. Aber auch für die Ärmel- und das Kapuzenmittelteil fand sich noch ein passender Sweat bei den Resten.


Bei der Innenkapuze musste ich das Mittelteil gegen den Fadenlauf schneiden, sonst hätte der Rest nicht gereicht, aber ich finde, das macht einen tollen Effekt.


Schnittmuster für die Jacke ist Sky von mialuna, Ich habe nur das Bündchen etwas verlängert, weil ich zu faul war, den Reißverschluss zu kürzen.


Wie man an der kurzen Hose sehen kann, war es zum Zeitpunkt des Fotoshootings noch etwas wärmer als jetzt.


Sie sind in den Sommerferien auf dem tollen Spielplatz vom Multimar-Wattforum entstanden. Immer eine Reise wert. 


Das Schnittmuster Sky gibt es für die ganze Familie und jetzt im Herbst ist so eine Sweatjacke super für 'unter die Softshelljacke'. Der Minimann hat drei davon im Schrank.


Ach ja, fast vergessen: man kann die Jacke oben auch mit einer Teilung nähen und hat die Wahl zwischen Kapuze oder Kragen. Außerdem gibt es Paspeltaschen, wie bei dieser Version, oder aufgesetzte Taschen.


Verlinkt bei: Made4BoysCover-Liebe

Schnittmuster: Sky von mialuna
Stoff: allesamt aus meinem Restebestand

Das Schnittmuster wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen